Archive | septembar 2013

Bierrepublik Deutschland – eine Karte mit dem bekanntesten Bier aus jedem Bundesland

Bierrepublik Deutschland - eine Karte mit dem bekanntesten Bier aus jedem Bundesland

Nach dem positiven Feedback auf unsere Marken-Landkarte haben wir uns noch etwas Neues ausgedacht. Was ist eigentlich das bekannteste Bier aus jedem Bundesland? Paulaner oder Franziskaner in Bayern? Warsteiner oder Veltins in Nordrhein-Westfalen? Alles falsch!

Denn die Wahrheit liegt in den Verkaufszahlen und bei der Beliebtheit der einzelnen Marken aus jedem einzelnen Bundesland. Und da gibt es einige, bei denen sich mehrere Brauereien bzw. Biersorten um den ersten Platz rangeln. Bei über 1.000 Brauereien in Deutschland ist die Auswahl zudem ausgesprochen groß.

Insbesondere in Nordrhein-Westfalen kann man sich über den Platzhirsch streiten. Aktuell liegt hier Krombacher knapp in Führung vor Warsteiner, Veltins und König Pilsener. Auch Bayern hat ausgesprochen viele Brauereien, die durch nationale Fernsehwerbung und Sport-Sponsoring sehr bekannt sind. Dennoch liegt hier von den Verkaufzahlen Oettinger so weit vorne, dass man nicht an dieser Marke vorbeikommen kann. Klar dominant in ihrem Bundesland sind Hasseröder aus Sachsen-Anhalt, Bitburger aus Rheinland-Pfalz, Radeberger aus Sachsen und Becks aus Bremen. In vielen weiteren Bundesländern sind die örtlichen Biermarken, wie bspw. Neuzeller, Eichbaum oder Darguner, nur lokal bekannt.

Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen und Ausprobieren der einzelnen Sorten.

 

Izvor: http://blog.coco-new-media.de